Sibelius 5 Notensatz - Professionell Musiknoten schreiben

Musik Werbenetz - www.musica.at
Startseite

 Detailinfo 1 

Detailinfo 2

Detailinfo 3

Detailinfo 4

Preise

Bestellen


Download

Notendownload

Update

SIBELIUS - Die Profi Notationssoftware

Wiedergabe
  • Umsetzung sämtlicher Standardzeichen einschließlich Instrumentennamen, anderer Texte (z.B. Dynamik, Pizzicatti) Artikulationszeichen, Triller, Haltebögen, Bindebögen, Pedalisierung, Tremoli, transportierende Instrumente
  • Keine vorherige Einrichtung erforderlich
  • Espressivo™-Funktion erzeugt natürlich klingende Phrasierung und Ausdruck, mit unabhängiger Phrasierung für jedes Instrument
  • Echtzeitwiedergabe, Bildschirm scrollt bei jedem beliebigen Zoomfaktor mit.
    Vorspul-, Rückspul- und Pausetasten
  • Tempo-Schieberegler (funktioniert in Echtzeit)
  • Multitask-Wiedergabe, so daß Sie beim Spielen an einer anderen Partitur arbeiten können.
  • Benutzerdefinierbares Lexikon musikalischer Begriffe und deren Wirkung auf diewiedergabe (z.B. Legato, Pizzicato, Stummschalten, Allegro), definiert über MIDI-Velocity, Programmnummern, Metronomangaben, Dauerskalierung usw.
    SoundStage™ - exakte 3-D-Positionierung von Orchester- und Bandinstrumenten
    Swing - fügt dem Rhythmus ein Jazz-Feeling hinzu
  • Automatische Wiedergabe von Drum Set-Notation, Gitarren-Tabulatur, Lauten-Tabulatur usw.
  • unterstützt vom Benutzer eingegebene MIDI-Befehle (z.B. Control Changes, SYSEX-Messages)
  • Intelligente MIDI-Vorgaben für Programmnummer, Kanal; Pan usw.
  • Export von MIDI-Dateien überträgt sämtliche Wiedergabe-Features in eine MIDI-Datei (z.B. Espressivo™, SoundStage™, Swing, Interpretation musikalischer Begriffe usw.)
  • NEU ab Sibelius 6 Sibelius 6 benötigt jetzt keine zusätzlichen Player mehr:
    Integriert ist nun eine Playback-Engine, die von Digidesigns AIR Team entwickelt wurde. Die neue Library Sibelius Sounds Essentials bietet eine ganze Reihe an klassischen, orchestralen und jazzigen Klangfarben. Ausgewählte Känge von: Garritan Personal Orchestra, Garritan Jazz & Big Band, Garritan Concert & Marching Band, Tapspace Virtual Drumline und vom Digidesign's AIR team GeneralMIDI-Sounds sind natürlich ebenso mit dabei.
    Die neue Funktion "Speichern als Audio Spur" ist eine besonders innovative Möglichkeit, eine hochwertige Wiedergabe Ihrer Partitur direkt auf CD zu brennen. Sie können nunmehr Ihre Musik auf hochwertigen Audio CD´s verewigen, sei es als Demo für ausübende Musiker, für Musikverlage, für andere zum Üben oder eben auch nur zur Freude für Ihre Freunde. Speichern als Audio benutzt die außergewöhnlichen Sounds der Sibelius Sounds Essentials um normale .WAV oder .AIFF Audiodateien zu erzeugen, die Sie mit jedem beliebigen Brennprogramm auf CD verewigen können. Ebenso lassen sich jetzt ebenfalls MP3 Dateien erzeugen, die Sie via Email versenden oder auch ins Internet stellen können.

Seitenlayout und Stimmenauszug

  • Automatische Positionierung und Ausrichtung entsprechend der Standard-Notensatzregeln für Noten, Pausen, Vorzeichen, Artikulationszeichen, Schlüssel, Tonartbezeichnungen, Balken, Taktarten, Taktstriche usw.
  • Avancierte Double Prism-Regel ermöglicht optimale Spationierung polyphoner Rhythmen.
  • Layout ist völlig automatisiert, Vorlagen nicht erforderlich.
  • Blitzschnelle automatische Reformatierung der gesamten Partitur, sobald Sie eine Änderung durchführen.
  • Fixieren des Formats einzelne Takte, Systeme oder Seiten, um Reformatieren zu verhindern.
  • Erzwingen von Seiten- und Systemumbrüchen.
  • Erweiterung/Verkürzung des Notenabstands (z.B., um eine Partitur auf eine festgelegte
  • Seitenanzahl zu reduzieren).
  • Ausblenden leerer Systeme in der gesamten Partitur oder in angegebenen Takten.
  • Benutzerdefinierte Seitengrößen.
  • Intelligentes Zuordnen von Objekten (z.B. Bindebögen, Text) an entsprechende Noten.
  • House Styles™
    Sibelius 3 wendet hunderte subtiler Notensatzregeln für eine optimale Darstellung der Partitur an. Sie können diese Regeln bearbeiten und Ihre eigenen House Style(s) kreieren um Ihrer Musik ein eigenständiges Aussehen zu geben. Darüberhinaus lassen sich diese House Styles speichern und auf andere Partituren anwenden.
  • Der Optical™ Spacing Algorithmus von Sibelius 3 stellt sicher, daß Ihre Musik auf jeder Seite optimal dargestellt wird. Werden Takte zu dicht gedrängt, verschiebt Sibelius sie auf die nächste Zeile und korrigiert Bindebögen, Stichnoten usw. automatisch für ein perfektes Layout.

Stimmenauszug

  • Automatische Zusammenziehung von Pausentakten zu Mehrtakt-Pausen
  • Unterbrechung bei Änderungen von Tonart, Taktart, Schlüssel, Tempo, Studierzeichen, Doppeltaktstrichen und Taktstrichen mit Wiederholungszeichen, Fermaten (Generalpausen)
  • Automatische Transposition transportierender Instrumente
  • Beinhaltet nur relevanten Text und Zeichen
  • Setzt Notenabstand auf Standardeinstellung zurück und reformatiert auf andere Seiten-Systemgröße
Internet Publishing
  • Freie Positionierung von Sibelius-Partituren im Internet
    Partitur als HTML speichern
  • Verwendung eines kostenlosen Netscape - und Internet ExplorerPlug-Ins
Scannen & Plug-Ins
  • Kostenloses PhotoScore Lite™ Plug-In von Neuratron Software scannt gedruckte Musik direkt in Sibelius ein. Kompatibel mit allen Standardscannern. Erkennung von Noten, Pausen, Schlüsseln, Vorzeichen, Haltebögen usw.
    Hinweis: PhotoScore Professional (ab sofort auch auf deutsch) kann zusätzlich mehr musikalische Zeichen und u.a. auch Texte, Bindebögen, polyphone Stimmen erkennen und kann zum Sonderpreis mit Sibelius mitbestellt werden.
  • Schreiben eigener Plug-In-Features möglich:
    Objektorientierte Sprache ManuScript™ für Musiknotation im Lieferumfang enthalten
  • Sibelius wird mit mehr als 60 Plug-In Features geliefert, die Sie bei vielen Arbeiten rund um Ihre Partitur unterstützen, wie etwa:
    • Fehlerprüfung, z.B. zum Aufspüren von parallelen Quinten/Oktaven
    • Hinzufügen von Fingersätzen für Bläser oder Saiteninstrumente
    • Automatische Generierung von Tonleitern und Arpeggios
    • Hinzufügen adäquater Akkorsymbole über Akkorden
    • Automatische Generierung von Drum-Pattern
    • Markieren aller Stellen, an der ein bestimmtes Motiv auftritt
Filter
  • Auswahl von Noten aus der gesamten Partitur oder einer beliebigen Passage nach Kriterien und Ausführen einer Operation mit diesen (zB. Staccati hinzufügen, Transponieren, usw.).
    Sibelius gestattet es Ihnen auch, nach bestimmten Noten, Textpassagen oder Markierungen (etwa dem Wort "mute") in der Partitur zu suchen.
    Filters ermöglichen das Suchen und gleichzeitige Bearbeiten jeder Fundstelle. Sie können z.B. mit einem einzigen Mausklick alle C# Noten in einer Harfenstimme suchen und diese durch ein Db ersetzen lassen.

weitere Details...

Bestellformular

Sibelus 7 Systemvoraussetzungen:
PC (Mindestanforderungen):
Windows Vista (SP2 mit Plattform Update Pack), Windows 7 (SP1)
mind. 1 GB RAM, 750 MB freier Festpattenspeicher, DVD-ROM Laufwerk.
PC (Empfehlungen für die Sibelius 7 Sounds-Klangbibliothek*):
Intel Core 2 Duo (oder gleichwertiger Prozessor) oder besser, mind. 4 GB physischer RAM,
40 GB freier Festplattenspeicher (7200 U/min oder schnelleres Laufwerk empfohlen; vorzugsweise SSD), ASIO-kompatible Soundkarte.
Mac (Mindestanforderungen):
Mac OS X 10.6.7 oder höher, Mac OS X 10.7, mind. 1 GB RAM, 750 MB freier Festpattenspeicher, DVD-ROM-Laufwerk.
Mac (Empfehlungen für die Sibelius 7 Sounds-Klangbibliothek*):
Intel Core 2 Duo oder besser, mind. 4 GB physischer RAM, 40 GB Festplattenspeicher (7200 U/min oder schnelleres Laufwerk empfohlen; vorzugsweise SSD).
* Sie können auch dann Sibelius 7 Sounds verwenden, wenn Ihr Computer die empfohlenen Anforderungen nicht erfüllt – Sie können jedoch möglicherweise nicht so viele Sounds gleichzeitig verwenden und die Sounds brauchen lange zum Laden

Sibelius information in english Information in english

zur Startseite von Musiksoftware Kaiser-Kaplaner


Musiklinks: Music notation software / Notensatzprogramme Maestro Music Software Notationssoftware Software Download Noten Alles rund um die Musik

Alle Angaben sind Angaben des Herstellers bzw. des Sibelius Vertrieb Österreich bzw. Sibelius Vertrieb Deutschland. Sibelius for Windows copyright © Sibelius Software Ltd - Avid Technology, Inc. - www.sibelius.com.
PhotoScore Lite plug-in copyright © Neuratron Software 1998 - Virtual Manuscript Paper, Flexi-time, Espressivo, House Styles, Inkpen and MauScript are all trademarks or registered trademarks of Sibelius Software Ltd (Avid Technology, Inc.) in the USA, UK and other coutries. All other trademarks are acknowledged as the porperty of their respective owners. Großhandel Einzelhandel EDV-Beratung Internet-Services Kaiser-Kaplaner Impressum
Musiklinks musica.at orpheus.at vivaldistudio.at musiklehre.at musik.in